Schlagwort-Archiv: Dynit

[Dynit] Ghost In The Shell SAC & SSS [Update]

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

heute habe ich heiße News aus Italien für euch, denn Dynit hat heute Ghost in the Shell Stand Alone Complex, Stand Alone Complex The 2nd GIG und den Film Solid State Society für Juli diesen Jahres angekündigt.

Hier ein Ausschnitt aus der Newsmeldung:

Dynit ha il piacere di annunciare l’acquisizione dei diritti di:

“Ghost In The Shell Stand Alone Complex”
“Ghost In The Shell Stand Alone Complex The 2nd GIG”
“Ghost In The Shell Stand Alone Complex The Movie – Solid State Society”

 

Entrambe le serie televisive ed il film inedito verranno editate in Blu-ray e Dvd e vanteranno nuovi materiali audio/video rimasterizzati. Il primo cofanetto è previsto a partire da Giugno 2013.

Dynit freut sich, die Übernahme der folgenden Lizenzen zu verkünden:

“Ghost In The Shell Stand Alone Complex”
“Ghost In The Shell Stand Alone Complex The 2nd GIG”
“Ghost In The Shell Stand Alone Complex The Movie – Solid State Society”

 

Die TV-Serie und der Film werden in einer remasterten Video- und Audiofassung sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray erscheinen. Als erster Termin ist Juli 2013 geplant.

 

Details zu Preis und Ausstattung der Blu-rays hat Dynit leider keine Angaben gemacht, jedoch bin ich nach Ano Hana, Madoka Magica und der GITS Absolute Edition zuversichtlich, dass sie das bestmögliche aus dem Release machen werden. Alles andere würde mich auch enttäuschen.

So sehen übrigens die japanischen Boxen aus:

 GITSSAC1  GITSSAC2.jpg  GITSSAC3.jpg

Ich werde auch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten was diese Veröffentlichung betrifft.

Update vom 12.4.2013:

Inzwischen hat Dynit die Releasedaten bekannt gegeben:

  • Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Blu-ray Box 1 am 19. Juni 2013
  • Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Blu-ray Box 2 am 28. August 2013
  • Ghost in the Shell: Stand Alone Complex 2nd GIG Blu-ray Box 1 am 30. Oktober 2013
  • Ghost In The Shell Stand Alone Complex 2nd GIG Blu-ray Box 2 am 11. Dezember 2013

Update vom 17.5.2013:

Dynit hat Informationen zur Blu-ray Box bekannt gegeben. In der Box werden demnach 3 Blu-rays und ein Booklet vorhanden sein. Auf den 3 Blu-rays werden sich die ersten 13 Episoden der Serie befinden.

GITS+SAC+BD+Loca

[Dynit] Ghost in the Shell kommt nach Italien!

So Leute,

hier mal ein kleines Update von Dynit aus Italien! Normalerweise lohnen sich kleinere Ankündigungen ja gar nicht so extrem zu posten, aber in diesem Fall tut es das schon.

Vor zwei Tagen hat Dynit auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass die Ghost in the Shell Filme noch diesen November in drei Editionen erscheinen werden.

ghostabsoulutebox gits2.0_bd gitsinnocencebd

In der Absolute Edition befinden sich drei Blu-rays. Auf der ersten befindet sich, übrigens exklusiv in dieser Box, Ghost in the Shell 1.0, also die Originalfassung des Films der noch ohne Einsatz von CGI Animiert wurde. Zu diesem Film gibt es zwei Synchronfassungen, der Neuen und der Alten. Auf Disk Nr. 2 befindet sich Ghost in the Shell 2.0 mit der neuen italienischen Synchro. Und als Extra gibts noch eine Blu-ray auf der sich 90 Minuten Extras befinden, darunter unter anderem Interviews, ein Making-of und Trailer.

Die anderen beiden Fassungen sind Standardfassungen. Welche Extras diese beiden Blu-rays beinhalten werden hat Dynit noch nicht bekannt gegeben. Allerdings dürften wohl grade für Fans des Original GITS aus dem Jahr 1995 die Absolute Edition interessanter sein. Sobald es neue Infos, wie zum Beispiel den Kaufpreis, gibt und man die Filme vorbestellen kann werde ich euch natürlich informieren!

[Review] Ano Hana Vol.1 [BD IT]

Inhaltsangabe

In una solitaria giornata d’estate davanti a Jinta Yadomi compare l’inaspettata figura dell’amica d’infanzia Meiko Honma, soprannominata „Menma“. Sconcertato da quella presenza, Jinta si trova costretto a esaudire il desiderio di un fantasma…

Verpackung

Die erste Ano Hana Blu-ray kommt in einer normalen dicken Amarayhülle. Auf dem Cover sind die gleichen Motive zu sehen, wie die der ersten japanischen Box, natürlich mit dem italienischen Titel. Auf der Rückseite sind eine kurze Inhaltsangabe zur Serie zu finden, sowie die Liste der fünf Episoden die auf der Disk vorhanden sind. Außerdem gibt es eine Liste mit den Synchronsprechern der Hauptcharaktere, eine Liste mit den Leute die an der Disk beteiligt waren und wie üblich die Details zur Disk selbst.

 AHITVol1Amaray1  AHITVol1Amaray2  AHITVol1Disk

Öffnet man die Hülle, so sieht man neben der Disk, die das selbe Motiv wie die japanische hat, auch einen Hintergrund wie man ihn auch schon in der japanischen Box findet.

Bild und Untertitel

Das Bild ist hervorragend. Die Konturen sind scharf, die Farben super satt und sehen sehr natürlich aus. Artefakte oder ähnliches finden sich hier weder bei langsamen noch bei belebteren Szene, und auch Übergänge zwischen hell und dunkel sehen, wie auch schon bei Madoka, sehr gut aus und bilden keine Flächen, wie man es aus einheimischen Blu-rayproduktionen öfters kennt.

Auch bei dieser Serie wurde es wieder so gehandhabt, dass Dynit die Credits als Hardsubs in Opening und Ending gepackt hat. Es wurde eine Schrift gewählt, die gut zur Serie passt und das Ganze macht einen soliden Eindruck.

Aber auch die Schilder in den Episoden und die Dialoge der Charaktere wurden übersetzt. Diese Übersetzungen finden sich allerdings in zwei Untertitelspuren wieder. Zum einen eine Spur in der Dialog- und Schildübersetzungen zu lesen sind und eine Spur in der bloss die Schilder übersetzt sind. Die Untertitel sind gut getimed und gut zu lesen. Für Schilder wurde eine gelbe Schriftfarbe gewählt und für Dialoge weiß.

Technische Details:

MPEG-4 AVC Video 34981 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
AHScreen1 AHScreen2
AHScreen3 AHScreen4

Audio

Insgesamt befinden sich zwei Tonspuren auf der der Disk. Beide Tonspuren sind als DTS-HD MA 2.0 vorhanden, jeweils eine Italienische und eine Japanische. Der Klang der Tonspuren ist sehr gut, und wie man es vom DTS-HD MA Standard gewohnt ist auch bei hoch aufgedrehten Boxen ohne Fehler.

Die Synchronsprecher der italienschen Fassung sind auch gut gewählt und alle relativ passend. Auch ihre Leistung ist auf jeden Fall gut, auch wenn man es an der ein oder anderen Stelle noch ein wenig Überzeugender hätte rüber bringen können.

Technische Details:

Italienisch DTS-HD MA 2.0 1841 kbps 48 kHz / 24-bit
Japanisch DTS-HD MA 2.0 1421 kbps 48 kHz / 24-bit

Menü

Extras

Bei den Extras hat sich Dynit diesmal nicht Lumpen lassen. Zuerst einmal das Extra das in der Hülle beigelegt war. Hier haben wir ein 12-seitiges Booklet. Auf den ersten Seiten sind Inhaltsangaben zu den einzelnen Folgen und die Songtexte zu drei der Ano Hana Lieder. Auf den Mittel- und Endseite sind Cover der anderen japanischen Boxen zu sehen. Außerdem ein paar Skizzen der Charaktere selbst. Das Booklet hält sich bei der Gestaltung sehr an die japanische Beilage.

 AHBooklet1  AHBooklet3
 AHBooklet6  AHBooklet2

Auf der Disk selbst befinden sich jeweils das Opening und Ending ohne Credits, mit Untertiteln in Italienisch und japanisch in Romanji. Außerdem wurden noch die Web Previews zu den Folgen 2-6 auf die Disk gepackt, verschiedene TV-Spots und Trailer auf Japanisch und Italienisch. Versteckt befinden sich auch noch die kleinen Comicbilder in den Menüs, die z.B. auf der japanischen Verpackung befinden.

Fazit

Dynit hat bei dieser Veröffentlichung wieder alles richtig gemacht. Die Serie selbst ist einfach klasse, und die italienische Fassung macht wirklich Freude anzuschaun. Die Extras sind cool und die Qualität stimmt einfach an allen Ecken und Enden. Letztlich wären ein paar kleine zusätzliche Extras wie die aus Japan in Form einer CD oder dem Storyboard echt cool gewesen, ABER für einen Preis von knapp 20 Euro liefert Dynit einem eine, ich möchte sagen, fast perfekte Veröffentlichung. Ich würde also jedem Fan der Serie diese Blu-ray sehr ans Herz legen, wenn man den gerne die Serie zu Hause haben möchte.

[Update] Ano Hana bei Dynit in Italien

Hey Leute,

ich hab eben auf der Website von Dynit und Amazon.it entdeckt, dass in Italien schon im Juni diesen Jahres die erste von zwei Ano Hana Blu-rays erscheint.

Leider sind im Moment weder auf der Homepage von Dynit noch bei Amazon genauere Details zu vorhandenen Tonspuren oder Extras zu finden. Sobald ich neues weiß, werde ich es euch wissen lassen!

Name Label VÖ-Datum Preis
Ano Hana Vol.1 (Eps 01-05) Dynit 13. Juni 2012 20,69€
Ano Hana Vol.2 (Eps 06-11) Dynit 11. Juli 2012 20,69€

Wer also zu einem relativ günstigen Preis die Serie im Schrank stehen haben will, sollte die Gelegenheit nutzen und hier zugreifen. Ich werd es sicher tun!

Update:

Heute hat Dynit ein Bild gepsotet und einen Trailer zur Serie auf Youtube hochgelade. Diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten!

[Review] Puella Magi Madoka Magica Limited Fanbox Vol.1 [BD IT]

Verpackung

Die Puella Magi Madoka Magica Fanbox aus Italien kommt in einer stabilen Pappbox. Oben findet man das Motiv de Covers der ersten Blu-ray aus Japan in einer breiten Version, natürlich auch das Logo und darunter in kleiner Schrift die Texte „Limited Fan Edition – Blu-ray + DVD + CD + Figure + Booklet + Card“. Dreht man nun die Box im ungeöffneten Zustand auf den Kopf, so findet man hier ein Informationsblatt zur Box selbst. Darunter befindet sich das Motiv des Covers der zweiten japanischen Blu-ray. Auch hier natürlich wieder das Logo und die Texte der anderen Seite.

MM1Box

Öffnet man nun die Box, so entdeckt man den Soundtrack, die Blu-ray in Amarayhülle, die DVD in einer weißen Standardhülle, das Booklet, eine Karte und eine weitere Pappbox.

Zuerst zu den Disks:
Bei den Covern der Blu-ray und der DVD hat man sich beim äußeren stark an der japanischen Fassung orientiert. Das Motiv ist das selbe, allerdings wurde hier das internationale Logo verwendet.

MM1Disks

Auf der Rückseite finden sich zur den enthaltenen Episoden kurze Beschreibungen, ein paar Screenshots, Informationen zum Cast, Informationen zu den an den Disks Beteiligen und natürlich auch die Spezifikationen zur Blu-ray/DVD. Was mich besonders überrascht hat, war die Tatsache, dass man hier ein Wendecover rein gepackt hat auf dem sich das Motiv der zweiten Blu-ray aus Japan befindet. Das ist ein mega großes Plus meiner Meinung nach.
Das Cover des Soundtracks stammt aus der Serie selbst. In Folge zwei ist die Türe vom Cover zu sehen. Schön das sich Dynit hier die Mühe gemacht hat und extra ein eigenes Cover benutzt statt mit den USA mit zu ziehen und deren Vorlage zu nutzen.

MM1Verpackung

Bild

Die Bildqualität der Blu-ray ist absolut unglaublich. Es gibt keine sichtbaren Artefakte und das Bild strotzt nur so vor Farben. Die Konturen sind auch bei aktionreichen Szenen scharf, und davon gibt es einige. Die Animation selbst ist sehr Detailreich, was sich in HD wunderbar genießen lässt. Beim schauen hatte ich den Eindruck das ich bei einigen Szene gar nicht so schnell gucken konnte um alles im Bild wahrzunehmen. Auch bei farblichen Übergängen von hell zu dunkel gab es kaum sichtbare bis gar keine Flächenbildung was wirklich angenehm ist, wenn man es mit so mancher UK Blu-ray vergleicht.

In Opening und Ending wurden die Credits auf Italienisch übersetzt als Hardsubs eingefügt. Hier wurde die Schrift allerdings sehr schön gestaltet. Man merkt allgemein, dass man sich hier viel Mühe gegeben hat bei dieser Veröffentlichung.

Technische Details:

MPEG4 AVC Video 36987 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Madoka Magica Screenshot Madoka Magica Screenshot
Madoka Magica Screenshot Madoka Magica Screenshot

Audio

Der Ton ist ebenfalls sehr gut. Auf der Disk befinden sich insgesamt drei Tonspuren. Eine Italienische DTS-HD Master Audio 5.1, diese ist übrigens exklusiv auf der Disk enthalten, eine Italienische DTS-HD Master Audio 2.0 und eine Japanische ebenfalls als DTS-HD Master Audio 2.0. Da ich leider über keine 5.1 Anlage verfüge bleibt mir der Genuss dieser Tonspur erst mal verwehrt, allerdings finde ich es sehr gut das man überhaupt eine solche exklusive Tonspur drauf gepackt hat. Die 2.0 Tonspuren sind allerdings einwandfrei. Die Stimmen der Charaktere, die übrigens sehr gut gewählt wurden, sind immer sehr gut zu hören und haben genau die richtige Lautstärke im Gegensatz zur Hintergrundmusik und den Soundeffekten. Und auch in sehr lauter Lautstärke hört sich der Ton immer sehr gut an.

Technische Details:

Italienisch DTS-HD MA 5.1 2612 kbps 48 kHz / 16-bit
Italienisch DTS-HD MA 2.0 1132 kbps 48 kHz / 16-bit
Japanisch DTS-HD MA 2.0 1109 kbps 48 kHz / 16-bit

Menü und Untertitel

Extras

An Extras hat man bei der limitierten Fanbox nicht gespart, was anderes hatte ich aber auch nicht erwartet.
In der Box selbst liegen wie oben bereits erwähnt eine CD mit dem Original Soundtrack zur Serie und ein italienische Übersetzung des japanischen Booklets bei. Außerdem lassen sich hier noch eine Sammelkarte mit dem Motiv der ersten japanischen Blu-ray entdecken und eine tolle japanische Minisammelfigur von Madoka selbst.

MM1Extras1

Was einem in der Werbung verschwiegen wird ist, dass das Booklet nicht einfach nur eine Übersetzung des japanischen Booklets ist. Dreht man es um und wendet es, so kommt ein zweites Titelblatt zum Vorschein das den Titel „Das Buch der Hexen“ trägt. Wie der Titel schon vermuten lässt, werden hier Informationen zu den Hexen aus der Serie aufgeführt. Schade ist nur, dass nicht mehr Karten und ein Poster beigelegt wurden so wie in der US Version der Fanbox. Das macht die Sammelfigur allerdings mehr als wett, denn diese ist in der US Box nicht enthalten.

MM1Extras2

Auf der Disk selbst befinden sich natürlich auch Extras. Da wären zum einen die typischen Trailer zu anderen Serien oder Filmen. Hier sind das Gundam Unicorn, Fullmetal Alchemist, Trigun Badlands Ruble, Escaflowne – The Movie, Akira und Sword of the Stranger. Außerdem sind folgende weitere Extras enthalten:

Fazit

Die Puella Magi Madoka Magica Limited Fan Box aus Italien ist jeden der knapp 40 Euro wert den man rein investiert. Nicht nur die Extras machen die Box zu einer ganz besonderen Veröffentlichung, sondern auch das perfekte Bild und der sehr gut Ton. Da die Box leider auf 1000 Stück limitiert ist, kann ich jedem Fan der Serie nur empfehlen zuzuschlagen solange es sie noch gibt. Ansonsten kauft euch die Standardedition ohne die vielen Extras, es lohnt sich definitiv. Ich bin auf jeden Fall froh sie in Schrank stehen zu haben!