Eine Kleinigkeit zu Brave Story

Hi Leute,

da ja morgen das Brave Story Release ansteht dachte ich mir, dass ich ja doch eine Kleinigkeit dazu schreiben könnte. Es soll jetzt keine Review werden, sondern soll euch lediglich einen kleinen Vergleich zwischen den Editionen geben, die es gibt. Da ich nur die japanische und französische Blu-ray Fassung hab, kann ich leider nicht ganz so viel zur Deutschen schreiben, allerdings hab ich einen befreundeten Reviewer mal ein wenig ausgefragt, da er diese als Reviewmaterial bekommen hat. Allerdings habe ich die deutsche Doppel-DVD Box hier, das heißt ich kann wenigstens ein bisschen was dazu sagen.

Fangen wir mal beim Bild an:

Hier hab ich mal ein paar Screenshots für euch, damit ihr den Unterschied zwischen der japanischen, der französischen und der deutschen (DVD) Fassung sehen könnt. Was hier gleich auffällt, die französische Fassung wurde wohl damals von Kazé Frankreich, aus welchem Grund auch immer, aufgehellt. Am ersten Screenshot könnt ihr gut erkennen, was ich meine. Außerdem sind hier auch schon die deutlichen Schwächen der Kazé Blu-ray zu erkennen! Während der Übergang in der japanischen und der deutschen Version sauber vom Hellen ins Dunkle übergeht ist er im Französischen stark von Flächenbildung betroffen. Erklären lässt sich das wohl mit der Bitrate. Während die französische Fassung mit 15001 kbps daher kommt, hat die Japanische satte 38534 kbps. Überraschend sind diese Zahlen nicht, denn auch hier hat Kazé Frankreich mal wieder eine BD25 genutzt wo eigentlich eine BD50 hingehört. Das zeichnet sich natürlich in der Bildqualität ab. Die ein oder andere kleine Schwäche weißt leider auch die japanische Blu-ray auf, insgesamt wirkt die Französische jedoch gesamt schlechter was das Bild betrifft. Dass das ganze bei der deutschen Fassung besser aussieht bezweifele ich, da hier wohl auch eine BD25 verwendet wurde, aber eine wirkliche Aussage kann ich leider nicht darüber machen.

Japanisch

MPEG-2 Video 38534 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9

 

Französisch

MPEG-4 AVC Video 15001 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
Japanisch Französisch Deutsch (DVD)
Jap. BD Screenshot 1 Franz. BD Screenshot 1 DVD Screenshot 1
Jap. BD Screenshot 2 Franz. BD Screenshot 2 DVD Screenshot 2
Jap. BD Screenshot 3 Franz. BD Screenshot 3 DVD Screenshot 3
Jap. BD Screenshot 4 Franz. BD Screenshot 4 DVD Screenshot 4
Jap. BD Screenshot 5 Franz. BD Screenshot 5 DVD Screenshot 5
Jap. BD Screenshot 6 Franz. BD Screenshot 6 DVD Screenshot 6

An Audiospuren wird einem bei den beiden Blu-ray aus dem Ausland ein bunter Mix geliefert. Die Japanische hat überraschenderweise lediglich eine Dolby Digital EX 5.1 mit 640 kpbs Tonspur. Der Ton ist ohne Frage gut, warum allerdings bei der Re-Release Version allerdings kein Dolby TrueHD oder DTS-HD verwendet wurde ist mir ein Rätsel. Die französische Disk hingegen kommt mit zwei LPCM 2.0 Spuren auf Japanisch und Französisch, einer DTS-HD MA 5.1 auf Japanisch und einer Dolby Digital 5.1 Tonspur auf Französisch mit 448 kpbs. Auch bei dieser Disk stellt sich mir wieder die Frage, warum hier bei der Französischen 5.1 Spur auf DTS-HD MA verzichtet wurde, denn Platz genug hätte es auf der Disk auf jeden Fall noch gehabt.

Die deutsche Fassung bietet laut der Kazé Homepage wohl LPCM 5.1 Tonspuren. Auch hier ist mir die Formatwahl wieder ein Rätsel. Ich finde es natürlich sehr gut das hier lossless Tonspuren geboten werden, warum man allerdings nicht DTS-HD MA als Format gewählt hat verstehe ich nicht ganz, da es ja das gängigste Format für Blu-ray Audio ist.

Japanisch

Japanisch Dolby Digital EX 5.1 640 kbps 48 kHz / DN -4dB

 

Französisch

Japanisch DTS-HD MA 5.1 2100 kbps 48 kHz / 16-bit
Japanisch LPCM 2.0 1536 kbps 48 kHz / 16-bit
Französisch Dolby Digital 5.1 448 kbps 48 kHz / DN -4dB
Französisch LPCM 2.0 1536 kbps 48 kHz / 16-bit

Abschließend will ich gerne noch ein paar Worte über die Extras verlieren. Weder die französische, noch die deutsche Blu-ray Fassung beinhaltet irgendwelche Extras. Grade bei der deutschen Fassung finde ich das mehr als enttäuschend, da auf der Doppel-DVD Box einige vorhanden sind. Außerdem bietet die japanische Fassung ebenfalls einige Extras. Neben einigen Trailern und Teasern zum Film sind auch TV-Werbungen zu den Spielen zum Film darauf zu finden. Auch das Musikvideo zur Titelmusik des Films hat man auf die Blu-ray gepackt und auch das „Hinter den Kulissen“ und „Die 5 Edelsteine“-Video, die bereits auf der deutschen DVD zu finden waren, sind mit drauf.

Mir persönlich gefällt die japanische Version am besten, neben der deutschen DVD-Fassung. Diese gibt es übrigens sehr günstig in den meisten japanischen Online-Shops. Auf Amazon.co.jp aktuell für 930-1200 Yen. Ich hoffe, dass ich euch mit diesem Post einen kleinen Einblick in die verschiedenen Versionen geben konnte.

Copyrighthinweis für Originalmaterialien (Screenshots, Covertexte usw.)
©2006 FUJI TELEVISION NETWORK/GONZO/WARNER ENTERTAINMENT JAPAN/ DENTSU/SPWT

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *