Archiv für den Monat: März 2014

Eure Fragen an Daniel Käser und Corinna Riegner

Hallo alle zusammen,

es ist mir eine Freude euch ein Interview mit Synchronsprecher Daniel Käser ankündigen zu können. Als Kassim in Magi – The Labyrinth of Magic,  Libertà in Arcana Famiglia, Ryūji Suguro in Blue Exorcist und Ryôhei Kuze in Dance in the Vampire Bund konnten wir ihn bereits im Bereich Anime hören.

Außerdem konnte ich ebenfalls Corinna Riegner, die deutsche Stimme von Son-Goku aus Dragonball, Izumo Kamiki aus Blue Exorcist und Morgiana aus Magi – The Labyrinth of Magic, für ein Interview gewinnen.

Natürlich seid ihr jetzt wieder gefragt! Habt ihr Fragen an Daniel oder Corinna, dann schickt sie mir bis zum 16.4. eine E-Mail mit dem Betreff „Interview Daniel Käser“ oder „Interview Corinna Riegner“an interview@aniblu.de oder hinterlasst hier oder in der aniBlu-Facebookgruppe einen Kommentar!

[Review] Fate/Zero Vol.1 – Limited Edition [BD DE]

Inhaltsangabe

Dies ist die Geschichte der Stunde Null…

Alle 60 Jahre erscheint der sagenumwobene Heilige Gral in der japanischen Stadt Fuyuki. Es heißt, er könne Wünsche erfüllen und sogar Wunder vollbringen, doch er erhört nur ein einziges Gebet. Sieben Magier wurden auserwählt – jeder von ihnen mit eigenen Hoffnungen und Träumen. Gemeinsam mit einem von ihnen beschworenen dämonischen Servant bereiten sie sich auf ihr Schicksal vor, in den vierten Krieg um den Heiligen Gral zu ziehen. Schon vor dem ersten Kampf versuchen sich die größten Clans in Stellung zu bringen. Für die zuletzt erfolglose Familie Einzbern soll der Magiermörder Kiritsugu Emiya antreten, der von seiner Frau Irisviel unterstützt wird. Doch seinem Wunsch nach Frieden in der Welt steht sein wahrscheinlich größter Konkurrent gegenüber: der ehemalige Priester Kirei Kotomine, der schwer mit seinem Schicksal hadert…

Verpackung

Bei der Verpackung von Fate/Zero wurde das Prinzip übernommen, dass bereits bei Sword Art Online genutzt wurde. Zum Start der Reihe wurde die erste Volume mit limitiertem Schuber an die Kunden ausgeliefert. Auf der Vorderseite des Schubers wurde ein Artwork abgedruckt, auf dem die beschworenen Servants zu sehen sind. Das Artwork wurde ebenfalls auf der ersten japanischen und auch auf der ersten englischen Blu-ray-Box verwendet. Am oberen Rand findet sich der „Blu-ray – High Definition“-Streifen wieder, den man bereits von anderen peppermint Produktionen kennt, darunter das peppermint-Logo. In der unteren rechten Ecke wurde das Logo der Serie platziert. Auf der Rückseite wurde ein Datenblatt befestigt, wieder mit einem etwas stärkerem Kleber, das identisch mit der Rückseite des Digipacks ist, dass sich im Schuber befindet. Entfernt man das Datenblatt, findet man ein Artwork des heiligen Grals. Auch dieses Artwork wurde bereits bei einer der ausländischen Fassungen verwendet. Auf dem Rücken des Schubers befindet sich auf dem goldenen Untergrund durch hellere Goldtöne einer der Zirkel, der zur Beschwörung der Servents benötigt wird.

 FZVol1Schuber1  FZVol1Schuber3  FZVol1Schuber2

Entnimmt man nun das Digipack dem Schuber, hält man einen dünnen Schuber in den Händen. Darauf zu sehen ist Saber auf einem Schlachtfeld. Am oberen Rand findet sich der Blu-ray-Schriftzug wieder, den man bereits von anderen Veröffentlichungen von peppermint kennt. Darunter ist das Logo der Serie zu sehen und rechts daneben das Logo von peppermint selbst. In der unteren rechten Ecke wurde die Volume-Nummer abgedruckt. Warum man sich dafür entschieden hat „001“ statt einfach „1“ zu schreiben ist mir nicht ganz klar. Meiner Meinung nach erweckt das das Eindruck, dass es mehr als 4 beziehungsweise weit mehr als 100 Volumes geben wird.

Wendet man den Schuber, findet man das Datenblatt. Darauf sind, wie üblich, eine Inhaltsangabe, Screenshots von der Serie, eine Liste mit allen 6 Titeln der Episoden die auf der Disk vorhanden sind und die technischen Daten der Disk. Abgeschlossen wird das Ganze durch die Copyrighthinweise.

FZVol1DigipackVorderseite FZVol1DigipackRueckseite

Entnimmt man dem Schuber das Digipack, findet man auf schwarzem Untergrund das Logo von Fate/Zero. Leider fällt hier der FSK-Flatschen stark auf, da die Farbe sich stark vom Hintergrund abhebt. Auf der Rückseite wurde in goldener Farbe ein Zirkel abgedruckt. Auf der Innenseite ist ein Kreuzsiegel zu sehen. Hinter der durchsichtigen Halterung wurde eine Episodenübersicht abgedruckt. Auf dem Label der Blu-ray, die sich darin befindet, wurde das Saber Artwork verwendet, dass auf dem Schuber zu sehen ist.

 FZVol1DigipackAussen  FZVol1DigipackInnen  FZVol1Bluray

Weiterlesen

[Wakanim] Kill la Kill erscheint in Frankreich auf BD

Hallo meine Lieben,

wie ich gestern entdeckt habe, erscheint in Frankreich Kill la Kill auf DVD und Blu-ray. Publisher wird, wie bei Sword Art Online, Wakanim sein. Die komplette Serie wird in zwei Boxen mit jeweils zwei Blu-rays und zwei DVDs erscheinen. Pro Disk werden also 6 Folgen enthalten sein. Die erste Box wird zusätzlich ein Artbook als Extra enthalten, die Zweite ein Abzeichen in Form von zwei Sternen der Gokuuniformen.

Wakanim veröffentlicht neben der Originaltonspur mit Untertitel auch eine französische Sprachfassung. Beide Boxen werden Einzeln veröffentlicht und jeweils 59,95€ kosten. Außerdem gibt es als Sonderangebot im Wakanim-Shop beide Boxen für 99,95€ als Set zu kaufen.

Das vorläufige Design beider Boxen orientiert sich stark an dem Design der ersten beiden japanischen Blu-rays. Ich denke wir können gespannt auf die finale Version sein.

KLKFRPackage

Interview mit Anita Hopt

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

Anita_0013

Homepage: anitahopt.de

lange hat es gedauert, aber nun ist es soweit. Hier ist ein weiteres Interview für aniBlu. Dieses mal habe ich mit Anita Hopt über ihre Arbeit als Synchronsprecherin gesprochen.

Wenn ihr wissen wollt, wie Anita zum Synchronsprechen kam, ob sie schon Mal anhand ihrer Stimme erkannt wurde oder welche Rolle ihre Traumrolle wäre, dann solltet ihr auf jeden Fall mal reinhören! Diese und viele andere Fragen hat sie mir beantwortet.

Ich hoffe, dass euch das Interview gefallen hat und das ihr natürlich auch beim nächsten Mal wieder reinklicken werdet. Über Feedback freu ich mich wie immer sehr.

 

PS: Die Musik die ihr im Hintergrund gehört habt ist von einem tollen Künstler namens Josh Woodward. Wenn sie euch gefallen hat, auf seiner Homepage gibt es die Lieder kostenlos zum runterladen!

[Galerie] Kill la Kill Vol. 2 & 3 [BD JP]

Hier ist die Galerie von Volume 2 und Volume 3 von Kill la Kill. Volume 2 erschien am 5. Februar 2014, Volume 3 am 5. März 2014.

Volume 2

Schuber Vorderseite - Volume 2

Schuber Vorderseite

Schuber Rückseite - Volume 2

Schuber Rückseite

Digipack Aussen - Volume 2

Digipack Aussen

Digipack Innen - Volume 2

Digipack Innen

Datenblatt - Volume 2

Datenblatt

Blu-ray und CD - Volume 2

Blu-ray und CD

Booklet Cover - Volume 2

Booklet Cover

Booklet Innen - Volume 2

Booklet Innen

Key Art Collection Vorderseite - Volume 2

Key Art Collection Vorderseite

Key Art Collection Rückseite - Volume 2

Key Art Collection Rückseite

Beilagen - Volume 2

Beilagen

Weiterlesen