Kategorie-Archiv: FastView

[FastView] Piano Forest

Quelle: kaze.fr

Verpackung

Die französische Version von Piano Forest kommt, wie viele andere Blu-rays von Kazé France, mit einer Amarayhülle die in einem Pappschuber steckt. Auf dem Cover zu sehen ist Kai, der Hauptcharakter des Films wie er an seinem Piano im Wald spielt. Außerdem der Titel, und namentlich der Regisseur und das Studio die den Film produziert haben. Auf der Rückseite sieht man ein paar Screenshots zum Film, eine Inhaltsangabe und die technischen Details zum Film sowie das Motiv des deutschen DVD Covers.

PFVerpackung

In der Innenseite der Hülle gibt es leider kein Motiv. Auf der Disk selbst wurde eine Baumkrone aufgedruckt und der Titel des Films.

Bild und Untertitel

Das Bild der Blu-ray ist gut. Hier und da hat es zwar seine schwächen was Übergänge und Verläufe betrifft, aber sonst sind die Konturen scharf und die Farben wirken sehr natürlich. Ich konnte auch bei den wenigen Szenen in denen sich das Bild mehr als sonst bewegt keine Artefakte entdecken.

Die Untertitel sind auch sehr gut lesbar und das Timing stimmt. Insgesamt sind 4 Untertitelspuren verfügbar. Eine Französische, eine Deutsche, eine Italienische und eine Niederländische.

Technische Details:

MPEG-4 AVC Video 12668 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
PFScreen1 PFScreen2

Audio

Neben den vier Untertiteln befinden sich auch vier Audiospuren auf der Blu-ray. Somit ist der Film auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Japanisch zu sehen. Die Synchro selbst ist im Deutschen sehr gelungen und die Sprecher sind alle recht passend gewählt. Allerdings ist auch hier wieder das seltsame Geräusch zu hören, das ich auch schon bei Roujin-Z beschrieben hatte. Vermutlich war die Tonspur zu kurz und man hat sie einfach nur gestretcht um sie auf das Blu-ray Filmmaterial anzupassen. Dadurch können solche unschönen Effekte entstehen.

Technische Details:

Deutsch DTS-HD MA 5.1 1759 kbps 48 kHz / 16-bit
Französisch DTS-HD MA 5.1 1762 kbps 48 kHz / 16-bit
Italienisch DTS-HD MA 5.1 1744 kbps 48 kHz / 16-bit
Japanisch DTS-HD MA 5.1 3649 kbps 48 kHz / 24-bit

Extras

Leider sind keine besonderen Extras auf der Disk. Lediglich 3 Trailer zu anderen Kazé Produktionen.

Fazit

Piano Forest ist ein wirklich toller Film mit schöner Geschichte und viel klassischer Musik. Schon alleine der Story wegen lohnt sich der Kauf auf jeden Fall. Und da man für die 20 Euro die man für die französische Fassung zahlt auch gleich eine deutsche und italienische Tonspur bekommt sowieso. Ich kann die Blu-ray trotz ihrer kleinen Schwachen also nur wärmstens Empfehlen.

Deutsche Fassung Französische Fassung Italienische Fassung

[FastView] One Piece – Le Film

Verpackung

One Piece – Le Film aus Frankreich kommt in einer normalen Amarayhülle. Das Cover ist identisch mit dem Japansichen, natürlich mit dem französischen Titel. Auf der Rückseite findet sich eine Inhaltsangabe zum Film, ein paar Screenshots und technische Details zum Film. Im Hintergrund ist eine Seekarte mit der Flying Lamp zu sehen.

Verpackung

In der Innenseite der Hülle gibt es leider kein Motiv, allerdings wurden zwei Werbeflyer hinein gelegt zu anderen One Piece Produkten. Auf der Blu-ray selbst sieht man wieder eine Seekarte und am Rand Totenköpfe. Alles in allem passt es gut zu One Piece.

Bild

Das Bild der Blu-ray ist sehr gut für das Alter des Films. Wie nicht anders zu erwarten findet sich auch hier im Bild die Filmkörnung wieder. Die Konturen sind die meiste Zeit scharf, allerdings gibt es hin und wieder auch Szenen die etwas unschärfer sind. Die Farben strahlen die ganze Zeit über. Sie sind sehr satt und wirken dennoch natürlich. Natürlich ist das Bild im Vergleich zur deutschen DVD genial wie ihr sehen werdet.

Technische Details:

MPEG-4 AVC Video 18000 kbps 1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
One Piece - Le Film Blu-ray Screenshot One Piece - Le Film DVD Screenshot
One Piece - Le Film Blu-ray Screenshot One Piece - Le Film DVD Screenshot
One Piece - Le Film Blu-ray Screenshot One Piece - Le Film DVD Screenshot
Blu-ray Fassung DVD Fassung

Audio

Insgesamt befinden sich zwei Tonspuren auf der Blu-ray. Eine Französische und eine Japanische, beide als LPCM Audio in Stereo. Die Sprecher sind bei beiden Tonspuren gut zu verstehen und die Synchronsprecher haben gute Arbeit geleistet. Allerdings ist die Sprecherwahl teilweise ein wenig gewöhnungsbedürftig gewesen für mich. Den in der französischen Fassung hat Lysop beispielsweise keine übelst nervtötende Stimme sondern eine etwas tiefere, normale.

Technische Details:

Französisch LPCM Audio 2.0 1536 kbps 48 kHz / 16-bit
Japanisch LPCM Audio 2.0 1536 kbps 48 kHz / 16-bit

Extras

Extras befinden sich leider keine auf der Blu-ray. Das ist schade, ist aber leider auch auf der deutschen DVD so. Es scheint wohl damals einfach noch keine Extras für solche Filme gegeben zu haben.

Fazit

Dafür das sich nur ein 50 minütiger Film auf der Disk befindet, hat sie mit knapp 20 Euro einen stolzen Preis. Wenn man davon aber mal absieht, dann lohnt sich der Kauf der Qualität halber auf jeden Fall. Allerdings denke ich, dass sie dann doch eher was für eingefleischte One Piece oder HD Fans ist! Wie man im direkten Vergleich miteinander sieht, ist es sehr schade, dass wir von Kazé Deutschland quasi um eine tolle Blu-ray Fassung beschissen worden sind. Naja, sei’s drum!

[FastView] Mai Mai Miracle FR

Verpackung

Die Mai Mai Miracle Blu-ray kommt in einer normalen Amarayhülle. Auf dem Frontcover sind Shinko Aoki und Shimazu Kiiko zu sehen und dazu der Titel. Auf der Rückseite sind ein paar Screenshots, Texte und eine Bild im Hintergrund das aussieht wie aus einem Storyboard.

Öffnet man die Hülle, so sieht man auf der Disk das Motiv des Covers und im Hintergrund noch mehr skizzenhafte Zeichnungen.

Amaray

Bild und Untertitel

Das Bild hat eine gute Qualität, trotz einer geringen Bitrate. Obwohl die Konturen manchmal ein wenig Unscharf wirken, ist das Bild doch relativ scharf. Die Farben wirken sehr natürlich und die Hintergrund wurden sehr Detailliert gezeichnet. Alles in allem ist das Bild zufriedenstellend.

Die Untertitel sind recht passend und immer gut zu lesen und gut getimed.

Mai Mai Miracle Screenshot Mai Mai Miracle Screenshot

Audio

Mai Mai Miracle kommt mit vier Tonspuren. Zwei DTS-HD MA 5.1 auf Japanisch und Französisch und zwei LPCM 2.0 Tonspuren, ebenfalls in beiden Sprachen. Die Stimmen sind immer gut zu verstehen und die Hintergrundmusik und die Soundeffekte sind weder zu laut, noch zu leise.

Die Synchronsprecher der französischen Fassung sind relativ passend gewählt. An der ein oder anderen Stelle hätten sie für meinen Geschmack zwar die Emotionen noch ein wenig besser rüberbringen können, aber sonnt haben sie eine gute Arbeit geleistet.

Extras

Dem Film wurden leider keine Extras in der Hülle beigelegt, allerdings ist ein 30 minütiges Interview mit Regisseur Sunao Katabuchi in HD auf der Disk vorhanden.

Fazit

Der Film Mai Mai Miracle erzählt eine wirklich schöne Slice-of-Life Geschichte. Was mich wundert ist, dass es ihn nicht in Japan auf Blu-ray gibt, sondern bisher nur in Frankreich. Das war auch die Tatsache, warum ich diesen Film dann auch gekauft hab. Es hat sich schon allein der Bildqualität halber auf jeden Fall gelohnt, auch wenn er nicht ganz meinem Geschmack entspricht. Allerdings ist er sehr gut für Kinder geeignet und man kann mit ihm sicher einen schönen Filmabend mit der ganzen Familie machen.

[FastView] Whisper of the Heart UK [BD UK]

Verpackung

Die UK Version von Whisper of the Heart kommt in einer Amarayhülle für zwei Disks und einem Pappschuber. Den Pappschuber schmückt das Motiv, das auch für die deutsche Special Edition benutzt wurde. Auf der Rückseite findet sich eine Inhaltsangabe, sowie die technischen Details zur Disk. Außerdem natürlich noch die bekannten Angaben wie Altersfreigabe und Label beziehungsweise Copyrightinformationen. Das Cover der Amarayhülle ist identisch mit dem Pappschuber, daher gibt es hier nichts weiter zu zu sagen. Schade ist meiner Meinung nach nur, dass allgemein bei den Ghibli Blu-rays aus UK nicht die japanischen Cover verwendet werden.

Schuber und Amaray

Bild und Untertitel

Das Bild ist, wie man es von Ghibli gewohnt ist, sehr gut. Das Bild ist immer scharf und enthält wahnsinnig viele Details in natürlichen Farben. Das einzige was mir beim ansehen aufgefallen ist, ist ein leichtes Rauschen in Form der Filmkörnung ist zu erkennen, was aber angesichts des Produktionsjahrs kein Wunder ist und gehört ja auch so, den hätte Ghibli es entfernt wären mit Sicherheit einige der oben erwähnten Details verloren gegangen.

Die Untertitel zum Film kommen auf Englisch. Sie sind passen und gut zu lesen und es wurden keinerlei Hardsubs ins Bild gepackt.

Whisper of the Heart Screenshot Whisper of the Heart Screenshot

Audio

Whisper of the Heart kommt in der englischen Sprachfassung mit zwei Tonspuren. Eine englische DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur und eine japanische DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur. Beide hören sich vom Klang her sehr gut an und die Stimmen sind im Gegensatz zur Hintergrundmusik und den Soundeffekten immer sehr gut zu verstehen.

Meiner Meinung nach sind auch die Synchronsprecher der englischen Fassung sehr passend gewählt und sie bringen die Dialoge und Emotionen der Charaktere gut rüber.

Extras

Der Box selbst liegen außer einer DVD Kopie des Films keine weiteren Extras bei. Allerdings gibt es doch einige interessante Sachen auf der Blu-ray selbst.

  • Storyboard
  • Hintergrund Artwork von “Die Geschichte des Barons“
  • 4 Meisterstücke von Naohisa Inoue: Vom Beginn bis zum Schlus
  • Hinter dem Mikrofon
  • TV Spot
  • Japanischer Original Kino Trailer
  • Studio Ghibli Collection Trailer

Das Storyboard selbst lässt sich sogar während des Films einblenden mit der Bild-in-Bild Funktion.

Fazit

Mit dem Film Whisper of the Heart erzählt Ghibli wie immer eine wunderschöne Geschichte auf eine faszinierende und großartig animierte Art und Weise. Außerdem bietet hier die UK Fassung des Films eine tolle Alternative auf die man zurück greifen kann, wenn man den Film gerne sehen würde, aber nicht auf eine deutsche Fassung warten mag. Ich kann den Kauf dieser Blu-ray mehr als nur Empfehlen!